Aktuelle Neuigkeiten

Einer der berühmtesten internationalen Werbetexter aller Zeiten: David Ogilvy. Auf ihn gehen eine Vielzahl heute zu Klassikern gewordenen Texte, Slogans und Headlines zurück. Unter anderem auch die wohl bekannteste Headline seiner Zeit für Rolls Royce: „At 60 miles an hour the lodest noise in this new Rolls-Royce comes from the electric clock“.

Prof. Dr. h. c. Gorden Wagener hat zunächst an der Universität Essen Industrial Design studiert, bevor er sich am Royal College of Art in London auf Transportation Design spezialisierte: „Als Kind war es für mich ein großer Traum, Automobildesigner zu werden. Weil mein Vater immer Mercedes-Benz fuhr, entwarf und zeichnete ich einen Mercedes nach dem anderen.“

Als neu ernannter Vizepräsident GME Design, leitet Adams die in Rüsselsheim beheimatete europäische Design-Organisation von General Motors. Seit dem Juni 2007 umfasst sein Verantwortungsbereich das Design der europäischen GM-Marke Opel, Vauxhall und Saab sowie ein Teil der Produktion der US-amerikanischen GM-Marke Saturn.

Dieter Rams ist ein deutscher Industriedesigner der Moderne. Neben der Tätigkeit als Chefdesigner bei Braun lehrte Rams von 1981 bis 1997 als Professor für Industriedesign an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Er erhielt u.a. im Jahre 2002 das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und im Jahre 2007 den Design Preis der Bundesrepublik Deutschland für sein Lebenswerk.

In der nun fast 30 Jahre andauernden Karriere des Hamburger Werbers André Kemper hat er, bzw. haben die von ihm geführten Kreativen und Werber, unzählige renommierte Awards gewonnen. Unter anderem Goldene Löwen in Cannes oder Kreativpreise wie den New Yorker CLIO Award sowie den Goldenen Nagel des ADC.

Der Norweger Anders-Sundt Jensen wurde am 20. November 1961 in Olso geboren. Bis 1988 studierte er Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Organisation und Führung an der Universität Fribourg in der Schweiz. Weiter war Anders-Sundt Jensen seit 2005 Leiter Vertrieb und Marketing smart und darüber hinaus seit Februar 2007 für die übergeordnete ganzheitlich integrierte Markenführung von smart zuständig. Seit dem 1. November 2008 ist er Leiter der Markenkommunikation von Mercedes-Benz Cars.

Die Welt des interdisziplinären Blogs iGNANT lebt in Formen, in Ideen und in künstlerischem Ausdruck. Passend zum diesjährigen Relaunch der Website entwickelte das im Jahre 2008 initiierte Design Studio DEUTSCHE & JAPANER nicht nur ein neues Signet, sondern auch das Branding für das 2011 ausgezeichnete „Weblog des Jahres“.

Der Oldtimer Liebhaber und Werber Jean-Rémy von Matt wurde am 2. November 1952 in Brüssel, Schweiz geboren. Zusammen mit Holger Jung gründete er im Jahre 1991 die Hamburger Werbeagentur Jung von Matt. Darüber hinaus ist von Matt 2003 Professor für Werbung an der Hochschule Wisma und ist seit 2004 Mitglied im Art Directors Club Schweiz.