Aktuelle Neuigkeiten

Hier trifft Sportlichkeit auf lässigen Schick, urbane Schnitte von COS treffen auf weiße Sneaker von adidas by Raf Simons – eine gekonnte Kombination, die in den Metropolen dieser Welt aktuell nicht aus dem Streetstyle wegzudenken sind. Florian Roser sorgt aber gleichzeitig mit dem Baseball-Shirt für den gewissen New York City Charme und Individualität in seinem Style.

Es ist mal wieder soweit: Am 19. Januar beginnt die deutsche Modewoche für die Herbst/Winter-Saison 2015/16. Drei Tage lang erstrahlt Berlin im Glamour einer Modemetropole und die Augen der Trendsetter und Journalisten richten sich auf die Hauptstadt. Wie auch im vergangenen Jahr gilt es einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich schon jetzt einige Termine vorzumerken.

Die DeskBOX basiert auf dem Parallelmechanismus früherer Nähkästen, die die holländische Möbelmanufaktur „Arco“ schon vor vielen Jahren im Sortiment hatte. Entworfen wurde sie von dem Designduo Yael Mer & Shay Alkalay, die mit ihrem Label Raw Edges Design Studio bekannt sind für außergewöhnliche sowie wandelbare Furniture-Ideen.

Der australische Kosmetikhersteller Aesop eröffnet in Zusammenarbeit mit Vincent Van Duysen im Hamburger ABC-Viertel den 4. Store in Deutschland. Im Fokus standen vor allem einfache, natürliche Materialien, die im Wesentlichen durch das Gebäude als denkmalgeschützten historischen Ort sowie das lebhafte, moderne Milieu des ABC-Viertels beeinflusst wurden.

Auf den ersten Blick unverkennbar, verbindet die Leica X „Edition Moncler“ die gemeinsamen Werte beider Marken – Hochwertigkeit in Qualität und Verarbeitung. Geprägt von der ikonischen Formgebung, greift sie das zeitlose Design der Leica A Anfang der 30er Jahre wieder auf. Weiter geht es mit der Belederung im Trikolore-Design, die nicht nur eine Hommage an die französischen Wurzeln des Modelabels ist, sondern gleichzeitig für das besondere Etwas sorgt.

Inszeniert von Inez & Vinoodh, steht die Kampagne der Couture-Linie für Stärke, Gegensätze und einen unumstrittenen individuellen Style. Das niederländische Fotografen-Duo schafft es Metropol-Charakter, Dynamik und die Gegensätze von Couture und industrieller Architektur in nur einem Motiv festzuhalten, das dadurch fast kinematographischen Charakter hat.