Tag: Grafikdesign

Kurt Weidemann entwickelte seiner Zeit zahlreiche Erscheinungsbilder für namenhafte Firmen, wie zum Beispiel für die Deutsche Bahn, Shell, Porsche oder Zeiss und Aerospace. Im Jahr 1987 wird Weidemann Berater für den Daimler Benz Konzern, wo er dessen Hausschrift Corporate A.S.E.,die noch heute das optische Erscheinungsbild von Mercedes Benz prägt, gestaltete. Weiterhin gestaltete er für die Deutsche Bibelgesellschaft 1979 die Schrift Biblica, später umbenannt in ITC Weidemann.